SeniorenWohnen BRK

"Gut informiert über den Baufortschritt im Kieferngarten."

Ausbau und Modernisierung des Angebotes für Senioren

Das Betreute Wohnen, die ambulante Pflege und die stationäre Pflege bleiben erhalten und werden deutlich erweitert und modernisiert. Das zusätzliche Angebot einer Tagespflege wird komplettiert mit einer Arztpraxis und Therapie-Angeboten.

Die drei Türme werden generalsaniert und punktuell aufgestockt. Die Gebäude Mitarbeiterwohnen, stationäre Pflege und Konzertsaal werden abgerissen. An ihrer Stelle werden eine stationäre Pflege und ein Verwaltungs- und Funktionsbau errichtet. Im Südosten des Grundstücks kann ein neues Gebäude für Mitarbeiterwohnungen gebaut werden.


Hier entsteht das Zentrum des Bayerischen Roten Kreuzes


Verkehrsgünstig gelegen und gut erreichbar durch die U-Bahn und das Autobahnkreuz entsteht im Kieferngarten ein innovatives Zentrum für das Bayerische Rote Kreuz. Durch den Zusammenzug der Verwaltungsfunktionen der Landesgeschäftsstelle des BRK und der Sozialservice-Gesellschaft können Synergien genutzt werden. Hier entstehen Schulungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten, die breit genutzt werden - ein Identifikationspunkt für das BRK und seine spezifische Nutzung.
Ich stimme zu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren