SeniorenWohnen BRK
SeniorenWohnen Schweinfurt

Lockerung des Besuchsverbotes

Laut der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 05.05.2020 besteht für Pflegeeinrichtungen weiterhin ein Besuchsverbot jedoch mit Ausnahmen.

Basierend auf den vorgenannten Vorgaben hat die Sozialservice-Gesellschaft für ihre Einrichtungen ergänzende Regelungen festgelegt (Schutz- und Hygienekonzept).

Als Träger dieser Einrichtung sind wir verantwortlich für die Gesundheit und das Wohlergehen der Bewohnerinnen und Bewohner und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es ist uns ein großes Anliegen, dass die in den Einrichtungen der Sozialservice-Gesellschaft lebenden Bewohner wieder Besuche empfangen können. Gleichzeitig sorgen wir uns sehr um das Infektionsrisiko. Mit den vorgenannten Regelungen wollen wir den beiden berechtigten Interessen gerecht werden.

Wir bitten Sie um Verständnis für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten.
Wir tun dies aus Sorge der hier wohnenden und arbeitenden Menschen.

Wolfgang Obermair & Christian Pietig (Geschäftsführung), 
Katrin Lemke (Leitung Operatives Management und Qualität)
I




„Meinen Alltag heute habe ich geregelt. Und für morgen habe ich vorgesorgt.

Das Haus

Das vierstöckige, ansprechend und schön gestaltete Haus ist halbrund angelegt und öffnet sich nach Osten ins Freie mit einem reizvollen Blick ins grüne „Höllental“. Grünflächen und eine gepflegte, schön bepflanzte Gartenanlage laden zum Verweilen auf den kleinen Parkbänken ein.
Das SeniorenWohnen St. Elisabeth liegt am nördlichen Stadtrand von Schweinfurt in der Nähe des Leopoldina Krankenhauses. Mit dem Bus, der vor der Haustüre hält, erreichen Sie unkompliziert und in kurzer Zeit den historischen Stadtkern.

 

Schweinfurt

Die Stadt Schweinfurt

1200 Jahre Stadtgeschichte haben Schweinfurt zu einem wundervollen Kleinod in Bayern gemacht. Die Metropole in Unterfranken zählt fast 54.000 Einwohner, eine angenehme Größe, die für eine gemütliche Atmosphäre sorgt und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten bietet. Ein einzigartiges Zeugnis süddeutscher Renaissance ist das Rathaus am schönen Marktplatz, das unversehrt die Angriffe der Geschichte überstand. Beachten Sie bei einem Bummel durch die alten Gassen der Stadt die mittelalterlichen Türme und die Renaissance-Denkmäler wie den Schrotturm und das „Alte Gymnasium“.

Der hohe Freizeitwert von Schweinfurt mit vielfältigen kulturellen Angeboten, schönen Parks, zahlreichen Cafés und Restaurants machen die historische Hafenstadt am Main gerade auch für Senioren überaus attraktiv.

Ich stimme zu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren