SeniorenWohnen BRK
Rosenheim - Aktuelles & Veranstaltungen

Neue Besuchsregelung

Zur Zeit kein Familientreff im Haustüberl / Abholungen / Inhousebesuche (Zimmer) möglich

Sterbebegleitung nach vorheriger Anmeldung möglich

Zur Zeit KEINE Terminvereinbarung für Familientreff im "Hausstüberl" / Abholungen / Inhousebesuche (Zimmer)
Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Ralf Schwärz
Tel. 08031 / 3097-982


Die Besuchsregelung ist entsprechend des Infektionsgeschehens hinsichtlich der Verhältnismäßigkeit der Einschränkung regelmäßig zu prüfen. Das Schutz- und Hygienekonzept wird hausindividuell angepasst und mit dem jeweiligen Gesundheitsamt abgestimmt. Der Schutz der Bewohner und Bewohnerinnen als besonders vulnerabler Personengruppe ist vor dem Hintergrund des epidemiologischen Geschehens weiterhin nötig.

Schutz- und Hygienekonzept

  • Jeder Besucher muss sich registrieren lassen.
  • Alle Besucher haben Kenntnis über die Hygieneregeln und wenden sie an.
  • "AHA-Regeln" - Abstand, Hygiene, Alltagsmasken.
  • "AHA Plus" ein "L" für Lüften.
  • Bei Temperatur (ab einer Körpertemperatur von 37,5 °) oder sonstigen Symptomen ist ein Betreten der Einrichtung ausgeschlossen!
  • Im Falle einer Infektion bzw. eines Verdachtsfalles werden keine Besuche gestattet
  • Besuche dürfen nur dort stattfinden, wo jeder Kontakt mit aktuell positiv getesteten Bewohnern absolut ausgeschlossen ist.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.





Wir freuen uns den 2.Platz unter den Besten Arbeitgebern Deutschlands im Bereich "Gesundheit und Soziales" bei der Great Place To Work Umfrage belegt zu haben.
Lesen Sie hier die Details: Zeitverlag Kulturwandel

Bleiben Sie neugierig! Anspruchsvolle und unterhaltsame Aktivitäten bringen viel Kurzweil in Ihren Alltag und regen zur Eigeninitiative an.

„Jeder Tag bringt etwas Neues.“

Unser Programm - zur Zeit keine öffentlichen Veranstaltungen

Montag, entfällt Beginn: 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
"Teekesselchen" mit Live Musik im SeniorenWohnen Küpferling
Der Eintritt ist frei!

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit"

Lassen sie sich überraschen - bei frisch gebrühten Tee, Gebäck und Live Musik!
"Werfen sie einen Blick hinter die Kulissen"
Hiermit laden wir sie herzlichst zu unserer öffentlichen Veranstaltung "Teekesselchen" ein.
Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht.
Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung.

Ansprechpartner Ralf Schwärz - Tel. 08031 / 3097-982

 

Donnerstag, entfällt Beginn: 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
"Kaffeehaferl" mit Musik im SeniorenWohnen Küpferling
Der Eintritt ist frei!

"Rosenheimer Weg gegen Vergesslichkeit"

Lassen sie sich überraschen - bei Kaffee, Kuchen und Live Musik. Neugierig? Trauen sie sich!
Hiermit laden wir sie herzlichst zu unserer öffentlichen Veranstaltung "Kaffeehaferl" ins SeniorenWohnen Küpferling ein.
Die Veranstaltung ist behindertengerecht, insbesondere für an Demenz Erkrankte und deren Angehörige gedacht - selbstverständlich kostenlos!
Auf Ihren Besuch - nach vorheriger Anmeldung - freut sich das Team der sozialen Betreuung.

Ansprechpartner Ralf Schwärz - Tel. 08031 / 3097-982

Abwechslung

Die tägliche Abwechslung

Doch nicht nur große Aktionen beleben den Alltag: Auch eine kurze Einkaufsfahrt zum nahen Supermarkt und zum Bäcker oder ein Schaufensterbummel durch die Innenstadt bringen viel Abwechslung. Wer die Ruhe sucht, kann sich in seine Wohnung zurückziehen oder in unserem großzügig angelegten Park erholen.
Das Rosenheimer Hallenbad liegt ebenso nur wenige Gehminuten entfernt, wie Ärzte, Optiker und Apotheken.
Überall kommen Sie bequem und zu Fuß hin. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür.


Regelmäßige Veranstaltungen

Kraft - Bewegung und Balance
MAKS - motorisch, alltagspraktisch, kognitiv, sozial
MAT - Mentales-Aktivierungs-Training
Klangbad - Wellnessangebote
Märchen und Demenz
Mittagstreff
Kegeln
Singkreis
Bingo
Kreatives Gestalten
Spielenachmittag
Musik im Park
Kartenrunde
Frauentreff
Männerstammtisch "Cool Pils"

Ansprechpartner
Ralf Schwärz
Tel.: 08031 3097-982, Fax: 08031 3097-970
ralf.schwaerz@ssg.brk.de

„Mitmachen hält mich fit.“

Gemeinsam aktiv bleiben

Unser erklärtes Ziel ist es, das Wohlbefinden und die Lebensfreude unserer Bewohner zu fördern. Dafür ist es wichtig, die geistigen und körperlichen Fähigkeiten anzuregen und zu trainieren – und zwar nicht streng geregelt, sondern angespornt vom Spaß am Mitmachen und vom eigenen Fortschritt.

Im SeniorenWohnen Küpferling gibt es viele Alternativen für die körperliche Beweglichkeit, Kegeln, Gymnastik und verschiedene gemeinsame Gruppenangebote. Und für die geistige Beweglichkeit, Gedächtnistraining durch mentale Aktivierung, gemeinsames Singen und vieles mehr. Zum Wohlbefinden gehört aber auch ein gepflegtes Äußeres: Friseur, Kosmetik, Fußpflege – die Partner kommen zu Ihnen ins Haus.

Lebendige Gemeinschaft

Das A und O für geistige Frische aber ist eine lebendige Gemeinschaft: Das Gespräch, die Spielrunde, der Kaffeeklatsch, der gemeinsame Spaziergang – all das ist unverzichtbar für die Lebensqualität im Alter.

Sie sind ein kreativer Mensch? Dann lassen Sie Ihrer Phantasie in unseren Gruppenangeboten freien Lauf. Möchten Sie Ihr Gedächtnis trainieren? Sie können ganz bequem das mentale Aktivierungstraining mit unserer Spezialistin für Gehirnleistung im Haus besuchen. Haben Sie einfach Lust sich verwöhnen zu lassen? Nutzen Sie die Wellnessangebote, u.a. Klangschalen, unseres Hauses und Sie werden Ihre Freude daran haben. Wir organisieren aber auch das ganze Jahr über Fahrten in die Umgebung und Ausflüge in die Natur. Festliche Veranstaltungen im Jahresverlauf sind Höhepunkte im Jahresablauf, so zum Beispiel das Maibaumfest, die Küpferlinger Wies´n und die Park-Weihnacht.

 

Ich stimme zu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren